Tag Archives: Notebookversicherung

Günstige Notebookversicherung

Meist sind die Anschaffungskosten für ein Notebook nicht gerade gering, umso ärgerlicher ist es, wenn etwas mit dem Notebook passiert. Sie können eine Notebookversicherung abzuschließen und dieses so vor einigen Gefahrenquellen schützen bzw. sich vor den Kosten absichern. Die Versicherungsprämien für günstige Notebookversicherungen sind oft sehr gering gehalten und durchaus bezahlbar. Sie richten sich nach dem Neuwert des Gerätes.

Durch die Notebookversicherung haben Sie zum Beispiel Schutz vor folgenden Schäden und Gefahren:
- Sachschäden durch Bedienfehler
- Sachschäden durch Bruchschäden
- Sachschäden durch Flüssigkeitsschäden
- Schachschäden durch Brand oder Blitzschlag
- Vandalismus durch dritte Personen
- Verlustschäden durch Einbruchdiebstahl
- Verlustschäden durch Plünderung

Bei der Notebookversicherung sind jedoch auch nicht alle Gefahren abgesichert (egal ob Sie eine günstige Notebookversicherung wählen oder eine teure), dazu gehören zum Beispiel folgende:

- Schäden durch kriegs- oder bürgerkriegsähnliche Ereignisse
- Schäden durch Eingriffe von hoher Hand
- Schäden durch unsachgemäße Reparatur
- Schäden durch unsachgemäße Reinigung
- Schäden durch Programmierungs- oder Softwarefehlern

Ihr defektes Notebook wird entweder repariert oder, falls die Reparatur nicht wirtschaftlich oder unmöglich ist, ersetzt.
Dies geschieht zum Zeitwert des Gerätes. Als gültiger Zeitwert wird in den ersten zwei Jahren meistens der Neupreis lt.
Kassenbeleg, max. bis zur Deckungssumme, festgesetzt.

Eine Notebookversicherung fällt unter den Elektronikschutzbrief. Sie können eine günstige Notebookversicherungeinfach online vergleichen und abschließen. So können Sie Ihren Wunschtarif wählen und sich vor einigen kostspieligen Gefahrenschützen.