Category Archives: Internet

Treuetest-Plattform von Linda-Tabea Vehlen

Untreue Männer und lügende Männer– dass dies ein Thema ist, was einen hohen Beratungsbedarf mit sich bringt, hat Linda-Tabea Vehlen in den letzten Jahren erkannt.

Als Gründerin der Treuetest-Plattform www.wen-datet-er-noch.de ermöglicht sie es nicht nur, misstrauischen Frauen Gewissheit zu verschaffen, sie hat zu diesem Thema auch gleich ein thematisches Blog erstellt. Auf www.männliche-untreue.de berichtet sie über eigene Erfahrungen, Erfahrungen von Freundinnen und ganz allgemein zum Thema Untreue und Seitensprung.
Mit dem Ergebnis, dass unzählige Frauen ihr ihre Geschichte erzählen oder sie auch um Rat bitten.

Dabei sind die haarsträubendsten Geschichten rund um fremdgehende und lügende Partner zu erfahren. So manche Frau hat mit dem Thema Beziehung schon abgeschlossen und ist genervt vom unverbindlichen Stil vieler Männer. Aber auch Männer selbst geben ihre Meinung auf dem thematischen Blog kund und das ist gut so. Denn man kann natürlich die Untreue nicht nur einem Geschlecht zuordnen, fremdgegangen wird bekanntlich bei Männern UND Frauen.

Inspiration durch eigene Erlebnisse

Dass sich Portal und Blog aktuell nur an Frauen richten, hat den Hintergrund, dass es so viele eigene Erlebnisse und auch die – teilweise unglaublichen – Beziehungsgeschichten der Freundinnen und vieler Internetnutzerinnen gab und gibt, die Vehlen dazu inspiriert haben, diese als Themenpalette für weiblich Interessierte oder Betroffene zu publizieren bzw. mit der Plattform eine gewisse Hilfestellung zur Wahrheitsfindung zu geben. Und das eben zunächst mal nur für die weiblichen Geschlechtsgenossinnen.
Diese nahmen das Geschäftsmodell des Portals seit dessen Start rasch an, birgt es doch die Chance bequem und via Mausklick seinem Misstrauen nachzugehen.
Bedingt durch die zahlreichen Geschichten der Frauen und der vielzähligen Ratschläge, die Linda-Tabea Vehlen dazu persönlich oder auch über das Blog gibt, sind ihre Tipps in der Internet-Community seither ziemlich gefragt. So gibt sie beispielsweise so manchen Rat an Mitglieder von elflirt.de, eine Kontakte-Plattform für locker und ernsthaft suchende Menschen.

Auch Frauen gehen fremd – wen-datet-sie-noch.de

Doch damit kein falsches Bild aufkommt: eine Frau, die Männer nicht mag, ist Linda-Tabea Vehlen bei weitem nicht! Das beweist ihr neuestes Projekt, an dem sie bereits einige Zeit arbeitet: die Treuetestplattform www.wen-datet-sie-noch.de. Das Pendant für Männer zur bereits bestehenden Seite. Denn es steht für die rührige IT-Unternehmerin natürlich außer Frage, dass auch Frauen untreu sind und lügen – und das nicht zu knapp. Beide Geschlechter nehmen sich beim Fremdgehen oder Fremdflirten eben nicht viel…Und sollen so auch die Chance haben, die Wahrheit heraus zu finden!

Alltag und Job im Internet

In der heutigen Zeit ohne jeglichen Internetzugang zu sein, ist für viele Menschen heutzutage unvorstellbar. Immer mehr Geräte werden genutzt um immer online zu sein. Die meisten Handys und Smartphones haben heute bereits Internet damit man überall erreichbar ist. Ein entspanntes Wochenende zu genießen ohne E-Mails von der Arbeit zu bekommen ist für manche Menschen ein Traum. immer und zu jederzeit erreichbar sein ist für viele selbstverständlich geworden und dadurch den gestressten Alltag nicht abends vergessenkönnen.

Selbst Dinge, die damals in der Öffentlichkeit erledigt wurden, wie einen Partnersuchen oder das Einkaufen verlagert sich immer mehr ins Internet und die eigenen Vier-Wände müssen nur noch selten verlassen werden. Aber im Internet solche Tätigkeiten auszuüben ist natürlich nicht immer schlecht. Dank vieler Aktionen die im Internet nur ermöglicht werden könnte sogar Geld gespart werden. Viele Gutscheinaktionen sind nur im Internet zu finden. Bei Gutscheinsammlung gibt’s Gutscheine für Internetshops und auch für Partnerbörsen. Ein Blick kann sich immer lohnen.

Die digitale Welt wird nicht nur immer präsenter in allen Lebenslagen sondern auch für viele Menschen trägt sie zur erleichtern des Alltags bei. Menschen, die nicht ohne weiteres ihr Haus verlassen können, können dank des Internes trotzdem viel von der Welt entdecken und auch die

Alltagsschwierigkeiten wie das Einkaufen von diversen Waren kann gemütlich von zuhause aus getätigt werden.

Was genau ist SEO eigentlich?

Wer eine eigene Webseite besitzt oder sich mit dem Internet beschäftigt, der wird in diesem Zusammenhang sicherlich schon einmal auf den Begriff SEO gestoßen sein.

Doch was genau ist SEO überhaupt?
Der Begriff SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization, was ins deutsche übersetzt soviel bedeutet wie Suchmaschinenoptimierung. SEO ist eine strategische Maßnahme im Onlinemarketing und wird eingesetzt um eine Seite (Website) fokussiert auf bestimmte Suchbegriffe (Keywords) besser in den organischen Suchergebnissen (Search Engine Result Pages, kurz SERPs) von Suchmaschinen (Google, Bing etc.) zu platzieren. Organisch bedeutet dabei das es sich um die unbezahlten Suchergebnisse handelt die nicht durch die bezahlten Anzeigen (Adwords etc.) beeinflusst werden können. Um in den organischen Suchergebnissen oben mitspielen zu können ist es wichtig eine reihe von verschiedenen Faktoren zu beachten, die Einfluss auf die Bewertung einer Webseite nehmen und somit auch Auswirkung auf die Platzierung in den Suchergebnissen haben.
Die optimale Nutzung dieser Faktoren kann als SEO bezeichnet werden. Den optimiert man die für Suchmaschinen relevanten Faktoren welche zur Bewertung der Qualität von Webseiten herangezogen werden, hat man seine Seite für Suchmaschinen optimiert.

Grundsätzlich unterteil man die Suchmaschinenoptimierung in 2 Bereiche. Der eine Bereich ist die Onpage-Suchmaschinenoptimierung (Onpage-SEO) und der andere die Offpage-Suchmaschinenoptimierung (Offpage-SEO). Onpage-SEO beinhaltet alle optimierungsschritte die an der Webseite direkt vorgenommen werden. Hierzu zählen u.a. Title, Metabeschreibung, Content, Keyworddichte und noch vieles mehr.

Offpage-SEO umfasst alle Optimierungsschritte die nicht an der Webseite selbst vorgenommen werden können sondern Extern stattfinden. Die Königsdiziplin ist hierbei das Linkbuilding (Linkaufbau). Dabei geht es darum möglichst viele Backlinks zu generieren die auf die eigene Seite verweisen. Die Anzahl der eingehenden Links ist ein wichtiges Kriterium das Suchmaschinen für die Bewertung einer Webseite heranziehen. Wichtig hierbei ist, Links sind nicht gleich Links. Es gibt gute und auch schlechte Links. Gute Links sind beispielsweise Links die aus einem spannenden Artikel heraus gesetzt werden und Do-Follow sind. Schlechte Links sind beispielsweise Links die auf minderwertigen Seiten als Kommentarlink gesetzt werden wo bereits tausende Kommentare bestehen dessen Kommentarnamen/Links Namen tragen wie “Kredit ohne Schufa”, Stromvergleich” ö.ä. Diese gelten als Spam-Links und werden von den Suchmaschinen inzwischen böse bestraft und können eine Abwertung oder bei übermäßigen Spam-Links sogar eine Verbannung der eigenen Seite zur Folge haben. Zahlreiche SEO Profis betreiben einen SEO Blog, hier kann man sich über sämtliche Themen genau informieren.
Wichtig, solange man auf seiner Seite interessante und spannende Texte von guter Qualität für die Besucher bereithält, ist auch die Chance größer das andere gerne auf die Webseite verlinken was langfristig gesehen auch zu einem besser Ranking (Positionierung) der Webseite führt.

Kurzes Fazit: Wer sich mit dem Thema SEO befasst sollte wissen das dies keine leichte Aufgabe ist. SEO und die damit verbundenen Maßnahmen befinden sich in einer ständigen Rotation und man muss ständig auf dem laufenden bleiben, denn die Suchmaschinen, allen voran Google, ändern ständig ihren Algorithmus, was dazu führt das auch die SEO Maßnahmen an diese Änderungen angepasst werden müssen. Wer seine Webseite für Suchmaschinen optimieren möchte, jedoch selbst noch kein Know-How in dem Bereich hat, für den empfiehlt es sich zunächst einmal eine SEO Agentur zu kontaktieren und sich professionell beraten zu lassen. neben zahlreichen Veranstaltungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung die jedes Jahr stattfinden und bei denen man sich in SEO weiterbilden kann, bietet seit diesem Jahr (2012) die AFS Akademie in Berlin zudem eine Weiterbildung im Bereich Suchmaschinenoptimierung an.

Ohne Anmeldung und Registrierung chatten

Auf der Suche nach einer Unterhaltung im Internet ist in aller Regel ein Chat die erste Anlaufstelle. Bis man sich durch den Anmeldeprozess durchgeklickt und alle Felder des Registrierungsformulars ausgefüllt hat, ist die Lust am Chatten schon mal schnell vergangen. Schlimmer ist dann noch, wenn nach dem langwierigen Prozedere der Chat auch noch leer ist und man den ganzen Ablauf bei einer anderen Seite wiederholen muss.

Wer schnell mal chatten will und dabei auch keinen leeren Chat vorfinden möchte, sollte chatroom2000.de unter den persönlichen Favoriten ablegen. Dort ist kein langwieriger Anmeldeprozess zu durchlaufen und eine Registrierung ist auch nicht notwendig. Somit kann man schnell, und ohne großen Aufwand eine Unterhaltung starten und dabei nette Menschen kennenlernen.

Das richtige Motoröl im Internet kaufen

Motoröl ist eines der essenziellen Flüssigkeiten im Auto. Ohne dieses kostbare Gut, würde der Motor nicht mehr laufen und das Auto zum Stillstand kommen. Im schlimmsten Fall kann es hier sogar zu einem Motorschaden kommen. Deswegen ist es auch so wichtig, dass regelmäßig Motoröl nachgefüllt und gewechselt wird. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Motor auch einwandfrei fährt. Wie überall gibt es aber auch beim Motoröl unterschiedliche Qualitätsstufen, diese sind aber nicht mit den unterschiedlichen Arten zu verwechseln, die bei jedem Auto variieren. Das Motoröl kann nicht nur in einem Fachhandel gekauft werden, sondern auch im Internet. Bei Oelstab24.com findet sich nicht nur ein breites Sortiment an Motorölen, sondern auch andere Flüssigkeiten für das Auto gibt es hier zu kaufen. Die Qualität der Produkte ist einwandfrei und auch der Preis beläuft sich in einem sehr guten Niveau. Da es nicht nur einzelne Produkte zu kaufen gibt, sondern auch ganze Kartons, können hier nochmals ein paar Euros eingespart werden. Vor dem Kauf sollte aber im Typenschein nachgeschaut werden, welches Motoröl für das eigene Fahrzeug benötigt wird. Mit dem richtigen Online Shop kann beim Kauf des Motoröls einfach nichts mehr schiefgehen. So wird der nächste Ölwechsel nicht zu einem finanziellen Horrorszenario.

Clever wünschen leicht gemacht

Egal ob Hochzeit, Geburtstag oder sonstige Feierlichkeit – häufig stellt sich doch die Frage, was man dem Gastgeber schenken soll, bei der man nicht selten erst einmal im Nebel stochert. Eine Wunschliste kann hier Abhilfe schaffen, den Gästen das Schenken erleichtern und dem Gastgeber mit Sicherheit die gewünschten Geschenke bescheren. Eine solche Wunschliste kann in einem Ladengeschäft oder aber online erstellt werden. Die zweite Variante empfiehlt sich besonders bei einem geographisch weit verteilten Freundeskreis. Hier besteht häufig nich die Gelegenheit, in ein stationäres Geschäft zu gehen und die Wunschliste einzusehen und sich etwas Passendes aus den Wünschen auszusuchen.
Mit der Wunschliste sorgt man in jedem Fall dafür, dass die Wünsche auch wirklich in Erfüllung gehen und kein Geschenk mehrfach geschenkt wird – einer Reservierungsfunktion sei Dank. In stationären Geschäften gibt das Sortiment die Auswahlmöglichkeiten bei der Erstellung der Wunschliste vor, im Internet kann die Wunschliste komplett individuell aus sämtlichen verfügbaren Online-Shops gestaltet werden. So wird durch eine Wunschliste sowohl Wünschen als auch Schenken deutlich vereinfacht und alle Beteiligten können sich ohne Stress auf die Feier freuen.

Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger

Wer kennt es nicht? Man hat eine gute Idee, die Webseite, aber leider nicht den Erfolg? Erfolg misst sich im Internet meist über den erlangten Besucherstrom. Und diesen erlangt man nur wenn man meist teure Werbung schalter oder in den SERP’S (Suchmaschinenergebnissen) ganz weit vorn steht. Umso wichtiger ist die Suchmaschinenoptimierung geworden um Internet als Betreiber leben oder überleben zu können. Nur ducrh gute Suchmaschinenpositionen ist es meiner Meinung nach möglich im WWW im Business auf lange Sicht erfolgreich zu sein.